Stellenausschreibung

Wir suchen zum 01. Februar 2023 oder später eine:n
Volljurist:in (m, w, d)
für die mietrechtliche Beratung unserer Mitglieder in Bochum und Hattingen. Die ausgeschriebene Stelle hat einen Umfang von 20,0 Wochenstunden und ist zunächst auf 12 Monate befristet. Wegen des in unserem Verein stattfindenden Generationswechsels ist bei entsprechender Bewährung eine unbefristete Übernahme ggf. auch vor Vertragsablauf geplant.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über das 1. und 2. juristische Staatsexamen, möglichst über eine Anwaltszulassung und haben nachweisbar gute Kenntnisse im Miet- und ggf. Wohnungseigentumsrecht.
  • Sie sind in der Lage, juristischen Laien auch komplexe rechtliche Fragen verständlich zu erläutern und haben kein Problem damit, eigenständig die Sachbearbeitung für ein festes Mitgliederkontingent zu übernehmen. Dabei orientieren Sie sich an einer möglichst effizienten und außergerichtlichen Lösung von Streitigkeiten.
  • Sie freuen sich auf den Umgang mit einem sehr heterogen Mandantenstamm und verfügen über entsprechende kommunikative Fähigkeiten. Außerdem sind Sie in der Lage, die Betreuung von Mieterinitiativen zu übernehmen, größere Versammlungen zu leiten und haben keine Probleme mit Abendterminen.
  • Sie interessieren sich für wohnungs- und sozialpolitische Fragestellungen und sehen sich dabei fest auf der Seite der Mieterinnen und Mieter.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem familienfreundlichen und dienstleistungsorientierten Non-Profit-Unternehmen, regelmäßige Fortbildungen sowie im Rahmen von Zielvereinbarungen die Chance zu selbstständiger Arbeit.
  • Es erwartet Sie ein flexibles Vertrauensarbeitszeitmodell, die Möglichkeit zumindest teilweise im Homeoffice zu arbeiten, Weihnachts- und Urlaubsgeld, ein Zuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie zu Ihren vermögenswirksamen Leistungen und bei unbefristeter Übernahme eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge. Nebenbei geht das Mineralwasser bei uns aufs Haus!

 

Was wir von Ihnen benötigen:

  • Ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Gehaltsvorstellung, außerdem Ihren Lebenslauf, Examens- und Arbeitszeugnisse sowie sonstige Tätigkeitsnachweise – und wenn Sie mögen, freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen.
  • Bitte verzichten Sie auf die Zusendung aufwändiger Bewerbungsmappen! Bewerbungsunterlagen werden von uns nicht zurückgesandt, können aber binnen drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens in unserer Bochumer Geschäftsstelle abgeholt werden.
  • Am Liebsten sind uns Bewerbungen per E-Mail, die wir aus Sicherheitsgründen allerdings nur berücksichtigt, wenn Sie uns im PDF-Format zugehen, Mails mit anderen Dateiformaten werden ungelesen gelöscht!

 

Bewerbungen bitte bis zum 12. Dezember 2022 an den

Mieterverein Bochum, Hattingen und Umgegend e. V
z. H. Herrn Michael Wenzel
Brückstraße 58
44787 Bochum
oder an: gf@mvbo.de