Schadensminderungspflicht

Wer einen anderen schädigt, muss den Schaden ersetzen. Das heißt: bezahlen, was es eben kostet, den Zustand vor Eintritt des Schadens wiederherzustellen.

Ein Vermieter ist zum Beispiel schadensersatzpflichtig, wenn aufgrund einer baubedingt feuchten Wand Kleidungsstücke im Schrank des Mieters verschimmeln. Ein Mieter muss dem Vermieter den Mietausfall ersetzen, wenn er ohne Beachtung der Kündigungsfrist einfach auszieht.

Dabei hat jedoch der Geschädigte eine sogenannte Schadensminderungspflicht: Er muss - soweit zumutbar - dafür sorgen, dass der Schaden nicht noch größer wird als nötig.

So müsste in den genannten Beispielen der Mieter den Schrank leerräumen, damit nicht noch mehr Kleidungsstücke verschimmeln, bis der Schaden behoben ist. Der Vermieter müsste sich so schnell wie möglich um einen Nachmieter bemühen und darf sich nicht darauf verlassen, dass der Ex-Mieter ja noch drei Monate lang zahlen muss.

Der Geschädigte ist sogar beweispflichtig dafür, dass er sich bemüht hat, den Schaden möglichst klein zu halten.

LG Köln 12 S 283/97
WM 8/99/460

Kontakt

Geschäftsstelle Bochum:

Brückstraße 58
44787 Bochum

Tel.: 0234 / 96 11 40
Fax.: 0234 / 96 11 4-11

Mo - Do     9:00 - 18:00
Fr              9:00 - 12:00

Geschäftsstelle Hattingen:

Bahnhofstraße 37  
45525 Hattingen

Tel.: 02324 / 5 25 24

Di              9:00 - 12:00
               13:00 - 18:00
Mi + Do     9:00 - 12:00
               13:00 - 15:00

info(at)mvbo.de

Facebook: Mieterverein.Bochum

Twitter: @MieterBO

 

Durchwahlen Rechtsberater:

Frau Feldermann  
0234 / 96 11 4-35

Herr Klatt               
0234 / 96 11 4-31

Frau Krieter            
0234 / 96 11 4-32

Frau Mosler-Kühr    
0234 / 96 11 4-34

Herr Papenheim      
0234 / 96 11 4-36

Herr Totzek             
0234 / 96 11 4-39

MieterForum

Ausgabe 46 unserer Mitgliederzeitschrift erscheint in diesen Tagen. Hier bereits zum Download (PDF 1,4 MB).

Natürlich kann man in MieterForum Anzeigen schalten. Die Preisliste finden sie hier.

Unser Renner: Das Mieterticket!

10 % Preisnachlass für Mitglieder des Mietervereins auf den sowieso schon vergünstigten Abo-Preis für Ticket 2000, Ticket 1000, Bären-Ticket und YoungTicketPlus - und das in allen Preisstufen. Je nachdem, welches Ticket Sie benötigen, liegt die Ersparnis höher als ihr Mitgliedsbeitrag im Mieterverein!

Bitte erfragen Sie die Details unter 0234 / 96 11 40.

Hinweis: Da das Mieterticket an die Mitgliedschaft im Mieterverein gebunden ist, ist es ein persönliches Ticket (nicht übertragbar).

Heizkosten Check

Machen Sie mit: Prüfen Sie online und kostenlos Ihre Heizkosten, checken Sie Ihren Energieverbrauch und holen Sie sich wertvolle Energiespar-Tipps! Sie wissen doch: Klima braucht Schutz!

Hinweis: Wenn Sie einen Popup-Blocker benutzen, beim Anklicken bitte gleichzeitig die STRG-Taste drücken!